Bremsbelag TRW

Die Bremsbeläge von TRW sind für alle Klassen und Typen bei Motorrädern und Zweirädern erhältlich. Das Sortiment bei Simon Hagl GmbH (Fach-Großhandel) an Bremsbelägen umfasst verschiedenste Belag Mischungen des Premiumanbieters TRW-Lucas. Mit diesen Bremsbelägen und Belagmischungen von TRW lassen sich Sicherheit und Performance der meisten Bremsen im Bereich von Enduros, Custombikes, Tourenmotorrad, Sportmotorrädern, Supersportler, Rollern, Geländemaschinen, Quads und ATVs optimieren. Sämtliche für den Einsatz auf öffentlichen Straßen vorgesehenen Motorradbremsbeläge von TRW verfügen über eine ABE Die Motorrad-Bremsbeläge von TRW bieten Vorteile in vielen einzelnen Klassen Vorderrad und Hinterrad Bremsbeläge für über 6.000 Motorradmodelle Verschiedeneste Bremsbelag-Belagmischungen (> 12 Belag-Mischungen) zur präzisen Abstimmung der Bremsen an jedem Motorrad und bei jedem Einsatz-Zweck Motorradbremsbeläge von TRW sind kombinierbar mit den Original-Bremsscheiben (OEM) sowie mit allen Motorradbremsscheiben von TRW Leistungsstarke Racing Motorrad-Bremsbelägen, für extreme Beanspruchung in allen Rennsportkategorien ob On- oder Offroad bei optimaler Bremskraft und Verzögerung Bremsbeläge für nahezu alle modernen und klassischen Motorräder Alle TRW Motorradbremsbeläge sind frei von Asbest, zum Schutz von Mensch und Umwelt Bereits für Motorräder und Maschinen ab 1970 bis hin zu brandneuen Modellen bietet TRW dabei Bremsbeläge für mehr als 6.000 Motorradmodelle in Premiumqualität. Egal ob es sich beim Zweirad (KRAD) um einen Tourer, Street Fighter, Superbike, Scooter, und alle weiteren handelt – bei TRW wurden die Bremsbeläge mit ihren Belagmischungen perfekt auf die individuellen Anforderungen abgestimmt. Patentiertes NRS™ System von TRW – das Plus an Sicherheit für organische und Hyper-Carbon Bremsbeläge In der Fertigung von organischen und Hyper-Carbon Bremsbelägen für Motorräder setzt TRW das patentierte NRS™ System ein. Hierbei wird die Trägerplatte des Belages mit einem speziellen Hakenprofil ausgestattet. Eine dauerhafte mechanische Verbindung zwischen der Trägerplatte und dem Reibmaterial entsteht durch die Verwendung eines hohen Drucks in der Herstellung. Ohne die Zugabe werden die beiden Elemente damit unlösbar Verbunden. Selbst bei extremsten thermischen und mechanischen Belastungen wie im Rennsport oder auf der Autobahn bei hohen Geschwindikgeiten, kann ein Verlust des Belagmaterials nahezu ausgeschlossen werden!

Verfügbare Produkte

  • 1 2 3 4 Seiten: 36
Artikelnummer:
MCS 800
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 804
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 987
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 812
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 818
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 964
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 819
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 835
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 820
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 831
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 815
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 824
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 968
Preise nur nach Userlogin

Derzeit nicht verfügbar
Artikelnummer:
MCS 843
Preise nur nach Userlogin

Derzeit nicht verfügbar
Artikelnummer:
MCS 823
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 969
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 817
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 805
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
Artikelnummer:
MCS 803
Preise nur nach Userlogin

Derzeit nicht verfügbar
Artikelnummer:
MCS 811
Preise nur nach Userlogin

Lieferbar
  • 1 2 3 4 Seiten: 36